Bummer! You're using an old Browser.
Since streetpins.com heavily relies on the latest browser-features, you should use this website with a modern Browser. Otherwise, some of the functions may not work!
Avatar of oldenburgcity

oldenburgcity

REGISTERED September 2013
Unknown 1 year ago
283
531 FOLLOWERS
24275 BOOKMARKS
1694 PHOTOS
Photo #146758 by oldenburgcity
Uploaded 11 Apr 2015
Views 1985
Year 2015
9

16 Comments

  • Avatar of BigOne
    BigOne Posted 3 years ago
    Witzig das du das sagst Abuse!!! 
  • Avatar of hustensaft
    hustensaft Posted 3 years ago
    das ist aber wirklich traurig
  • Avatar of schlonzfotze
    schlonzfotze Posted 3 years ago
    seid ihr geistig behindert ?
    \ndas ding is' formtechnisch erste sahne
  • Avatar of hustensaft
    hustensaft Posted 3 years ago
    niemals...leute die sowas schön finden sind geistig hängen geblieben
  • Avatar of BigOne
    BigOne Posted 3 years ago
    Traurig?? 
    \nWer sagt das ein piece(panel) 3 oder 4farben in fill in braucht?
    \nBlocks oder strich im schatten? 
    \nHighlights oder second?
    \nUnd Graffiti muss auch nicht schön sein, wir sind hier nicht in einer Galerie 
    \n
  • Avatar of hustensaft
    hustensaft Posted 3 years ago
    hahaha ja klar
  • Avatar of BigOne
    BigOne Posted 3 years ago
    Hahaha ja klar, weil es zu 90% jeder so macht..? 
    \nSetzen 6
  • Avatar of hustensaft
    hustensaft Posted 3 years ago
    sieht aus wie hin gekackt kann doch jeder
  • Avatar of BigOne
    BigOne Posted 3 years ago
    Egal ob simple, anti,bubble oder wildstyle.. das ding rollt, Ziel erreicht!! 
  • Avatar of BigOne
    BigOne Posted 3 years ago
    Wow.. Applaus abuse!! 
    \nJedes meiner Eisen hat ein Like von dir.. und hustensaft mit inbegriffen. 
    \n
    \n
  • Avatar of schlonzfotze
    schlonzfotze Posted 3 years ago
    putzig. wirklich.
    \nihr seid gegen regeln und gegen das system, aber schafft euch dann wieder eigene regeln. ein piece muss so und so aussehen, sonst ist das ja voll toy.
    \nund wer gibt DIR das recht, "style" zu bestimmen? was ist denn style?
    \nlass mich raten, sowas wie sbek ist voll stylo für dich, ja?
    \ndigga, nach 14 jahren mullerei kann ich sagen, dass das hochgradig langweilig ist.
    \nsicher, technisch absolut perfekt und der "style" ist gut ausgearbeitet. aber das war's dann auch. nach 10 pieces schau ich da garnicht mehr hin.
    \nich hab den scheiß die ersten 5 jahre auch null verstanden und alles was "anti" ist gehasst. aber nur weil ich's nicht verstanden hab.
    \nleute, die sowas malen, sind in der regel meist schon länger aktiv. haben davor auch im wildstyle und sonstigen krimskrams gemalt. aber irgendwann haste die schnauze dick. und selbst wenn nicht, trotzdem dope.
    \nes geht nicht um "style", es geht um ein gewisses gleichgewicht. "hässlich" kann durchaus wunderschön sein. ich will hier auch niemanden fronten, also behaltet eure beleidigungen bitte für euch.
    \nund sbek dient hier nur als beispiel. sollte klar sein, dass ich damit einfach das typische graffitibild meine.
  • Avatar of rrrrrainer
    rrrrrainer Posted 3 years ago
    word
  • Avatar of PinaColadaSong
    PinaColadaSong Posted 3 years ago
    @ schlonzfotze ja haste gut rübergebracht. techisch perfekte superstyles sind echt geil und haben respekt verdient, aber gut gemachte antistyles, die die szene auch immer ein bisschen aufs korn nehmen, find ich oftmals sehr interessant, weil sie die freiheit vom style zeigen. den unterschied zwischen anfänger und antistyle kann man auch meist erkennen. LAPD crew finde ich zum beispiel sehr geil.
  • Avatar of TagHagel
    TagHagel Posted 3 years ago

    schlonzfotze wrote:
    \nputzig. wirklich.
    \nihr seid gegen regeln und gegen das system, aber schafft euch dann wieder eigene regeln. ein piece muss so und so aussehen, sonst ist das ja voll toy.
    \nund wer gibt DIR das recht, "style" zu bestimmen? was ist denn style?
    \nlass mich raten, sowas wie sbek ist voll stylo für dich, ja?
    \ndigga, nach 14 jahren mullerei kann ich sagen, dass das hochgradig langweilig ist.
    \nsicher, technisch absolut perfekt und der "style" ist gut ausgearbeitet. aber das war's dann auch. nach 10 pieces schau ich da garnicht mehr hin.
    \nich hab den scheiß die ersten 5 jahre auch null verstanden und alles was "anti" ist gehasst. aber nur weil ich's nicht verstanden hab.
    \nleute, die sowas malen, sind in der regel meist schon länger aktiv. haben davor auch im wildstyle und sonstigen krimskrams gemalt. aber irgendwann haste die schnauze dick. und selbst wenn nicht, trotzdem dope.
    \nes geht nicht um "style", es geht um ein gewisses gleichgewicht. "hässlich" kann durchaus wunderschön sein. ich will hier auch niemanden fronten, also behaltet eure beleidigungen bitte für euch.
    \nund sbek dient hier nur als beispiel. sollte klar sein, dass ich damit einfach das typische graffitibild meine.
    \n


    \n
    \n
    \n^this
  • Avatar of hustensaft
    hustensaft Posted 3 years ago

    ich bleib dabei es sieht nicht schön aus ..oder findest du das bild hier schön oder richtig fett?

  • Avatar of Northface
    Northface Posted 2 years ago

    Killer Ding!!Ihr Experten hier, hahaha. Schlimmer als Streetfiles

Tags

#loouis #louis

9 Bookmarks

@nodonobading @BigOne @TagHagel @schlonzfotze @tampa911 @deinemudda @tvae @ThuGliFe @Northface
Watch in new Window